Logofcd



Wir freuen uns immer über neue Sängerinnen.

Singen Sie gerne, dann nehmen Sie doch
bitte mit uns Kontakt auf !





248100

Dirigentin



 50D0881-Bea


„Singen ist Leben“ - mit diesem Motto gehe ich seit Jahren durchs Leben...
Mein erster Dirigentenkurs fand 1995/96 unter der Leitung des damaligen Kantonaldirigenten Emil Kern, Winterthur statt. Da mich das Chorleiten und Arbeiten mit Erwachsenen von allem Anfang an sehr faszinierte und ich noch viel zu Lernen hatte, beschloss ich, eine fundierte Ausbildung anzugehen.
Nach zwei sehr intensiven Lehrjahren, schloss ich dann im Januar 2000 das Studium der Chorleitung an der Hochschule Musik und Theater Zürich unter Karl Scheuber und Eva Rüegg erfolgreich ab. Anschliessend kommt ein Zusatzjahr „Ausbildung Kirchenmusik“  bei Prof. Marti, Bern hinzu. Während dieser Zeit zusätzliche, intensive Klavierausbildung bei Regula Suter. Gesangsausbildung bei Ursula Meier, Barbara Neurohr Weber und Alzbeta Krizanek-Lociova. Div. Weiterbildungen der Dirigierkunst bei Lorenz Maierhofer, Klaus Heizmann und Eva Rüegg. Über viele Jahre leitete
ich mit Erfolg  verschiedene Chöre. Zurzeit leite ich den Frauenchor Dietlikon mit meinem ganzen Können, Engagement und Herzblut seit dem Jahr 2001 und der gesamten Repertoirebreite des weltlichen und kirchlichen Frauenchorgesangs. Ebenfalls engagierte ich mich viele Jahre für den Chorverband Zürcher Unterland als Vorstandsmitglied und davon einige Jahre als Bezirksdirigentin.

 Yvonne Morgenthaler